+49 89 93 00 67 03 E-Mail Kontakt Über uns

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmer, § 14 BGB. Verbraucher im Sinne § 13 BGB sind vom Kauf ausgeschlossen.

Polytech Systeme
Sicheres Einkaufen Kostenloser Versand Kundenservice

Absauganlagen zur Lötrauchabsaugung

Bei der Fertigung elektronischer Bauteile und Baugruppen entstehen luftgetragene Schadstoffe, die sich sowohl auf die Mitarbeiter als auch auf die Anlagen und Produkte negativ auswirken können. Entstehen Aerosole und Partikel können in den Fertigungsbereich gelangen, unangenehme Gerüche verbreiten und so zu Erkrankungen der Mitarbeiter führen.

Vorschriften zur Lötrauchabsaugung

Um die Mitarbeiter/innen während der Lötarbeiten vor den entstehenden gesundheitsgefährdenden Lötrauchemissionen zu schützen, sind entsprechende Schutzmaßnahmen zu treffen. Dass Lötrauche bereits an der Entstehungsstelle entsprechend abzusaugen sind, geht aus den DGUV Informationen 213-714 hervor. Schadstoffbelastete Luft muss in entsprechenden Absauganlagen gereinigt werden; die saubere Luft ist entweder wieder der Raumluft zuzuführen oder nach außen abzuleiten.

Weitere Schutzmaßnahmen

Einmal jährlich ist die Lötdampfabsaugung auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen und das Ergebnis der Kontrolle vom Verantwortlichen schriftlich zu dokumentieren. Wann die Filtermedien ausgetauscht werden sollen, unterscheidet sich je nach Schadstoffbelastung, sowie nach Gerätetyp und geht aus den mitgelieferten Informationen des Geräteherstellers BOFA hervor.

Absauganlagen für flexible Einsätze

Wir bei Polytech Systeme führen für die Luftreinhaltung in der Elektronikfertigung verschiedene Lötrauchabsauganlagen von BOFA um Gefahrstoffe, Schmutz und Gerüche aus der Luft sicher zu entfernen. Die innovative Filtertechnologie von HEPA schützt Ihre Mitarbeiter, die Produkte und die Fertigungsausrüstung.

Für optimalen Schutz vor den im Lötrauch enthaltenen gefährlichen Partikel, sind unsere

Lötdampfabsauggeräte sowohl für Einzelarbeitsplätze als auch für Gruppenarbeitsplätze konzipiert.

Die tragbaren Absauganlagen sind für Betriebe mit wechselnden Produktionserfordernissen bei manuellen Lötarbeiten ideal, während eine zentrale Absaugung für bleifreie Lötverfahren als Hochleistungsabsaugsystem eine gute Wahl in einer modernen Lösung darstellt.

Zuverlässige Lötrauchabsaugung

Passend zum jeweiligen Arbeitsplatz umfasst unser Sortiment zwei Arten von Systemen: T-Extraktion (Spitze) für Lötprozesse mit hohem Druck und niedrigem Luftstrom; und Volumen („V“) für elektronische Prozesse mit niedrigem Druck und hohem Luftstrom, mit Funktionen wie dreistufiger Filtration, fortschrittlichem Luftstromdesign und Filterzustandsanzeige. Eine effektive Absaug- und Filteranlage während des Lötverfahrens schützt die Mitarbeiter und verdeutlicht die Konkurrenzfähigkeit unserer Produkte.

Wir bieten Ihnen fachliche Unterstützung für saubere Luft am Arbeitsplatz.